Menschen praktizieren Yoga an der Nordsee am Strand.

Atem- und Stimmtraining im Yoga-Zentrum (3/3)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Der erste Tag im Yoga-Haus an der Nordsee. Ja, Self-Care ist das Thema. Und Self-Care ist das Codewort für den Rückzug ins eigene Ich. Denn wer gesund und glücklich sein möchte, kommt um die Selbstfürsorge nicht herum. Sogar die Weltgesundheitsorganisation sieht Selbstpflege als Maßnahme, gesund zu bleiben, Krankheiten vorzubeugen oder mit einer Krankheit umzugehen. Menschen, die Kranke oder Behinderte betreuen, werden regelmäßig angehalten, sich bei der Pflege nicht selbst zu vergessen, und Burn-out-Patienten müssen lernen, sich wieder zu spüren. In der gesamten Antike galt die „cura sui“ als eine grundlegende Verhaltensregel, und der Philosoph Michel Foucault sah die Selbstsorge gar […]

Menschen am Strand von Schillig an der Nordsse.

Atem- und Stimmtraining im Yoga-Zentrum (2/3)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Yoga hilft. Die alte Selbsthilfemethode Yoga fördert nicht nur körperliches, sondern auch geistiges Wohlbefinden. Das habe ich wieder einmal erlebt. Diesmal in einem dreitägigen Workshop an der Nordsee. Wie muss ich mir ein Yoga-Zentrum an der Nordsee vorstellen? Junge, hübsche Menschen mit bunten Klamotten und Kopftuch? (Henna-)Tattoowierte Sportfreaks und Umwelt-Aktivisten mit Hang zum Tiefenpsychologischen? Nicht ganz. Zum Glück ist das Yoga-Zentrum sehr weitläufig und verschachtelt. Der Erfolg der Einrichtung fordert(e) immer neue bauliche Erweiterungen. Wirklichen Kontakt und Austausch gibt es „nur“ in den Mittagspausen (wegen Corona mit Abstand ausschließlich außer Haus) und in den Seminaren bzw. Workshops (mit 1,50 Meter […]

Menschen praktizieren Yoga an der Nordsee am Strand.

Atem- und Stimmtraining im Yoga-Zentrum (1/3)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Lebenslanges Lernen ist mein ständiger Begleiter. So kommt es auch immer mal wieder vor, dass ich die Seiten wechsle. Vom Dozierenden zum Teilnehmenden bzw. Teilnehmer. Oder vom Online- in den Präsenzunterricht. Apropos Präsenzunterricht. Lange Zeit, genauer seit des von der Politik auferlegten Lockdowns, war der Unterricht mit Teilnehmenden in einem Raum nicht mehr möglich. Jetzt ist er unter strengen Auflagen in zahlreichen Bundesländern wieder erlaubt. Das erfreut die zahlreichen (Weiter-)Bildungsinstitutionen, wie auch die Dozierenden und die Teilnehmenden. In einigen Bildungsinstitutionen finden wieder die ersten Veranstaltungen statt. Und die Lockerung dieses Versammlungsverbotes eröffnet auch mir – für meine Sommerpause – wieder […]