Gewinnt Alegra „The Voice of Germany“ 2015?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in _ über das Fernsehen, Allgemein, Kultur

Alegra Weng ist seit vielen Jahren auf den Bühnen der Region unterwegs. Ich habe sie 2011 das erste Mal gesehen, da war sie dreizehn (13!) Jahre alt. Zusammen mit ihrer Band, den „Özdemirs“, hatte sie „Rolling in the deep“ von Adele intoniert. Eine beeindruckende Performance. Damals wusste ich, dass Alegra irgendwann bei einer Casting-Show groß rauskommen würde. Umso erstaunter war ich, als ich gelesen habe, dass sie sich jetzt, vier Jahre nach diesem Auftritt für eine Teilnahme bei einer Casting-Show entschieden hat. Und zwar bei „The Voice of Germany“. Alegra ist jetzt 17. Gut, dass sie sich so lange Zeit […]

Die Bigotterie von Facebook

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

„Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein“. Das schrieb Jürgen Rüttgers (CDU) in der „Frankfurter Rundschau“. Im Juli 1996. Daraufhin erklärte der damalige Bundesforschungsminister, das in seinem Ministerium vorbereitete Multimediagesetz werde genau das verhindern. Und mehr noch: „Netzbeschmutzern muss das Handwerk gelegt werden.“ Zu diesem Zeitpunkt war ich Anfang 20. Eine Homepage lies sich rasch mit ein paar wenigen html-Codes zusammenfrickeln. Mein Vorschlag, meinem damaligen Arbeitgeber, dem Bauverlag in Gütersloh, einen neuen Online-Auftritt zu spendieren, war damals so spektakulär, dass ich meine Ideen in einem Meeting dem obersten Verlagsleiter präsentieren durfte. Schöne Zeiten! Drei Jahre später verbrachte ich wenige Tage […]

18 Tage bis Santiago de Compostela

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Projekte/Kurse

Was haben die US-Schauspielerin Shirley MacLaine, der brasilianische Bestsellerautor Paulo Coelho und der deutsche Comedian Hans-Peter Kerkeling gemeinsam? Sie sind – unabhängig voneinander – den so genannten „Camino“, zu deutsch den Jakobsweg, bis ins spanische Santiago de Compostela gelaufen. Und haben anschließend die Weltöffentlichkeit an ihren Erlebnissen und Eindrücken ihres mehrwöchigen Trips teilhaben lassen. Über den „Camino“, auf English schlicht „The Way“, gibt es aber nicht nur die drei Bücher (Beispiel: Hape Kerkerling Ich bin dann mal weg: Meine Reise auf dem Jakobsweg ´Affiliatlink´) der oben genannten Protagonisten. Auch in zahlreichen Spielfilmen („Saint Jacques – Pilgern auf Französisch“, „The Way […]

„Der zerbrochene Krug“ in einer Inszenierung von Tanja Weidner am WBT in Münster

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in _ aus dem Theater, Kultur

Theaterfans wissen, Kleists „Der zerbrochene Krug“ ist im Kern ein launiger Schwank. Eine miefige Mileustudie, die von Amtsmissbrauch erzählt, mit ihren Schauspielern steht und fällt und längst zu den am häufigsten gespielten Stücken an deutschen Theaterbühnen gehört. Also wie geschaffen für das Ensemble des privaten Wolfgang-Borchert-Theaters in Münster. Seit dem 26. März 2015 taucht das Kleist-Lustspiel nun (endlich) im Programm des (neuen, im Flechtheimspeicher beheimateten) WBT auf. Meinen Respekt, den ich den Verantwortlichen und Darstellern bereits in älteren Kurzkritiken auf diesem Blog entgegenbrachte, sollte bald durch eine weitere Empfehlung neue Nahrung erhalten. Dessen war ich mir lange vor dem Premierenabend […]

„Tour of Tours“, Erfolgsfaktor Synergieeffekt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Kultur

Ein Synergieeffekt beschreibt das Zusammenwirken von Faktoren, die eine Synergie ergeben, sich also gegenseitig befeuern. In der Wirtschaft sind Synergieeffekte an der Tagesordnung. Ein Erfolgsmodell. Erfolg brauchen andere Industrien auch. Die Musikindustrie zum Beispiel. Hier fällt einem zum Thema Synergien jedoch nur das Projekt „Night of the Proms“ ein. Eine gewachsene Veranstaltung, bei der in verschiedenen Städten stets am Ende eines Jahres Klassik auf Pop trifft? Aber sonst? Dass „ein Ganzes mehr sein kann als die Summe seiner Teile„, was bereits Aristoteles in der Antike festgestellt hat, entdeckte eine Reihe von Musikern aus Berlin im Jahr 2013 für sich. Vor […]

Danke, Paps! Danke, Johannes Gertz!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Das Internet vergisst nie. So heißt es. Sämtliche Einträge, die ich gemacht habe (oder in meinem Namen gemacht wurden), Namensnennungen, Auszeichnungen oder Bildveröffentlichungen liegen immer wieder vor. Wenn gewünscht. Von überall. Ich als „digital native“ bin damit aufgewachsen. Alles, was im Internet aufgeschrieben, kommentiert oder hochgeladen wurde, es geht nichts verloren. Ein Leben lang. Und darüber hinaus. Erschreckend. Deshalb: „Think before you post!“ Vor allem, wenn es sich dabei um Einträge auf Seiten mit grobmaschigen oder nur schwer nachvollziehbaren Datenschutzbestimmungen handelt. Doch weg von den Zweifeln. Hin zu den Vorteilen. Was ist mit den „anderen“, den „digital immigrants“? Was ist […]

Das war´s, eBay!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Tipps

Das US-amerikanische Internetauktionshaus dürfte den meisten bekannt sein. Hinter eBay verbirgt sich das kalifornische Unternehmen eBay inc., gegründet im September 1995. Der Umsatz von eBay betrug im Jahr 2014 4,34 Milliarden US-Dollar, Gewinn vor Steuern 653 Millionen US-Dollar. Tendenz steigend. Auch mein Geld ist in diesen über 4 Milliarden US-Dollar enthalten. Denn auch ich habe die Dienstleistungen des Internetauktionshauses und auch dessen Transaktionspartners paypal in Anspruch genommen. Bis heute. Es ist aber auch zu verlockend: Durch die weltweite Bekanntheit von eBay und die kinderleichte Handhabung beim Kauf und Verkauf von Produkten bzw. bei der Er- und der Versteigerung von Waren […]