Social Media Netzwerke – Kununu

Logo_alfatrining

 

 

Social Media Marketing Manager/-in

 

 

 

 

 

Kununu

 

Es ist naheliegend, dass sich Menschen möglichst umfassend informieren wollen, bevor sie sich entscheiden, zu einem Arbeitgeber zu wechseln. Kununu ist derzeit mit rund 1,5 Millionen Bewertungen zu 300.000 Unternehmen die größte Arbeitgeber-Bewertungsplattform in Europa (neben evaluba.com, jobvoting.de, meinchef.de). Aktuelle und ehemalige Mitarbeiter, Bewerber und Lehrlinge bewerten auf kununu Unternehmen unter anderem in den Kategorien Arbeitsbedingungen, Karrierechancen und Gehalt. Mit täglich rund 1.000 neuen Bewertungen zu 500 Unternehmen wird eine „Volle Transparenz am Arbeitsmarkt“ versprochen. Gleichzeitig wird Unternehmen eine unverzichtbare Plattform geboten, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und Stärken und Vorteile aktiv zu kommunizieren.

 

 

Geschichte

Kununu wurde 2007 in Wien gegründet und ist seit Januar 2013 ein Tochterunternehmen von XING. Aktuell beschäftigt kununu rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Wien. Seit kurzem gibt es Kununu auch in den USA (Sitz: Boston).

 

 

Zahlen, Daten, Fakten

Glaubwürdigkeit?

(Quelle: Staufenbiel Institut Kienbaum. Befragt wurden n=297 Unternehmen. Diese Statistik bildet das Ergebnis einer Umfrage unter deutschen Unternehmen zur Zustimmung gegenüber Bewertungen auf kununu ab. Dabei gaben 13 Prozent der befragten Unternehmen an, dass die Bewertungen zu ihrem Unternehmen in diesem Bewertungsportal sehr zutreffend sind.)
(Quelle: Staufenbiel Institut Kienbaum. Befragt wurden n=297 Unternehmen. Diese Statistik bildet das Ergebnis einer Umfrage unter deutschen Unternehmen zur Zustimmung gegenüber Bewertungen auf kununu ab. Dabei gaben 13 Prozent der befragten Unternehmen an, dass die Bewertungen zu ihrem Unternehmen in diesem Bewertungsportal sehr zutreffend sind.)

 

 

Unique User

(Quelle: AGOF. Diese Statistik bildet die Anzahl der Unique User von kununu.com im Zeitraum von Dezember 2016 bis Dezember 2017 ab. Laut der Quelle hatte kununu.com im Dezember 2017 rund 1,6 Millionen Unique User.)
(Quelle: AGOF. Diese Statistik bildet die Anzahl der Unique User von kununu.com im Zeitraum von Dezember 2016 bis Dezember 2017 ab. Laut der Quelle hatte kununu.com im Dezember 2017 rund 1,6 Millionen Unique User.)

Auf welchem Sozialen Netzwerk präsentieren sich Unternehmen?

(Quelle: Staufenbiel Institut; Kienbaum. Befragt wurden n=297 Unternehmen bzw. Personalverantwortliche. Die vorliegende Statistik zeigt die Social Media Kanäle, auf denen sich Unternehmen in Deutschland 2016 als Arbeitgeber präsentieren. Laut der Umfrage aus dem Herbst 2016 sind 69 Prozent der befragten Unternehmen auf kununu vertreten.)
(Quelle: Staufenbiel Institut; Kienbaum. Befragt wurden n=297 Unternehmen bzw. Personalverantwortliche. Die vorliegende Statistik zeigt die Social Media Kanäle, auf denen sich Unternehmen in Deutschland 2016 als Arbeitgeber präsentieren. Laut der Umfrage aus dem Herbst 2016 sind 69 Prozent der befragten Unternehmen auf kununu vertreten.)

 

 

Die besten Arbeitgeber Deutschlands laut Statista, Focus und Kununu

Bereits zum sechsten Mal suchten Statista, FOCUS und die Arbeitgeberbewertungsplattform kununu die Antworten auf solche Fragen und zeichnen auf Basis einer umfangreichen Datenerhebung „Die Besten Arbeitgeber Deutschlands“ aus.
Bereits zum sechsten Mal suchten Statista, FOCUS und die Arbeitgeberbewertungsplattform kununu die Antworten auf solche Fragen und zeichnen auf Basis einer umfangreichen Datenerhebung „Die Besten Arbeitgeber Deutschlands“ aus.

 

 

Performance

Insgesamt wurde durch den Verkauf von kununu an XING die gesamte Branche der Arbeitgeberbewertungen aufgewertet. Sowohl mit einer Anmeldung als auch anonym können Firmen nach unterschiedlichen Kriterien bewertet werden. Dazu Geschäftführer Moritz Kothe: „kununu orientiert sich methodisch an der European Foundation for Quality Management (EFQM) und ihrem Standard für die ganzheitliche Betrachtung von Organisationen. Nutzer bewerten in einer Kurzbewertung ihre Arbeitgeber nach dreizehn verschiedenen Kriterien. Bei der ausführlichen Variante werden zusätzlich noch Unterkategorien abgefragt.

Damit im Bewertungsportal ein möglichst umfassendes Bild über den Arbeitgeber abgegeben wird, hat kununu Regeln für die Bewertung aufgestellt und eine Redaktion eingesetzt, die auf die Einhaltung dieser Regeln achtet. So sind beispielsweise keine Veröffentlichungen über Firmeninterna erlaubt, sowie keine Anschwärzungen von Mitbewerbern. Auch Begriffe wie Sklaverei, Schufterei oder diskriminierende Ausdrücke sind verboten und werden von der Redaktion gelöscht, sobald sie entdeckt werden.

 

 

E-Recruiting mit Employer-Branding-Profil

Mit einem Employer Branding Profil können sich Unternehmen besonders aussagekräftig darstellen und sich zudem vom Wettbewerb abheben. Die professionelle Unternehmens-Darstellung weckt das Interesse potenzieller Kandidaten. – > http://recruiting.xing.com/de/e-recruiting-loesungen/employerbranding/

Mit XING und kununu profitieren Unternehmer von insgesamt bis zu 32. Mio. Besuchen pro Monat. XING ist damit eine große Bühne, kununu stärkt das Vertrauen in´s (neue) Unternehmen.

 

 

Zwei Varianten sind möglich: Employer Branding Profil – Employer Branding Profil Professional

Beginnend mit der Stellenanzeige (Standard 363,- Euro für 30 Tage; Professional 395,- Euro / 30 Tage) besteht die Möglichkeit, das Unternehmen für potentielle neue Arbeitnehmer „besser“ darzustellen. Auch das Employer Branding Profil kann zu einem Preis von 400,- bis 1.000,- Euro auf kununu bzw. XING geschaltet werden.


Buchempfehlung: „Employer Branding: Erfolgsfaktoren im Bereich der Social Media“ von Maria Weber

 

 

 

 

( – > https://books.google.de/books?hl=de&lr=&id=wfSVEMeDUeoC&oi=fnd&pg=PP11&dq=Preise%2BXING%2BEmployer%2BBranding&ots=RdlSV_HN3r&sig=NXmu8P1T1NH9vT3dOO4FYWNuKKM#v=onepage&q=Preise%2BXING%2BEmployer%2BBranding&f=false)

 

 

Video „Von Recruiting zu ReCrewting, Empfehlungsmanagement auf XING“


(Quelle: „Von Recruiting zu ReCrewting, Empfehlungsmarketing auf XING“, 13.10.2016; Länge: 4 Minuten)

 

 

Was tun, wenn Mitarbeiter den Arbeitgeber „schlecht bewerten“ bzw. kritisieren?

Dazu ein Artikel auf Vibrio.eu. – > http://www.vibrio.eu/blog/was-tun-wenn-mitarbeiter-ihren-arbeitgeber-auf-kununu-kritisieren/

 

 

 

 

Weiter geht´s mit Krisenkommunikation

 

Zurück zur Themenübersicht.