Literaturbegegnung mit Friederike Mayröcker

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Kultur

Ein Kommentar. Es ist ein Graus, mit welch zweifelhaftem Erfolg sich die Entscheidungen einiger weniger für immer mehr Verzicht einer größeren Masse verantwortlich zeichnen. Das lässt sich derzeit nicht nur in den südlichen Ländern Europas ablesen. Richten wir den Fokus weg von „Bunga, Bunga“ und verengen ihn. Vom Land in die Stadt. Von der Stadt in die Szene. Nehmen wir das Beispiel „Kultur in Münster“. Unbestritten ist, dass nicht nur die Dichte sondern auch der Output der Kultur in der Westfalenmetropole und Studentenstadt Münster eine der höchsten des Landes sind. Unter Theaterfreunden genießen die städtischen und freien Ensemble der zahlreichen […]