Interview mit dem Filmemacher Florian Cossen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Kultur

Münster, eine gute Anlaufstelle für Filmdebütanten? Nach zahlreichen Hochschulabsolventen (Christian Schwochow mit „Novemberkind“, Dietrich Brüggemann mit „Renn, wenn Du kannst“) machte auch Florian Cossen, Jahrgang ´79, auf seiner PR-Tour für seinen Debütfilm in Münster Station und stellte seinen Film vor Kinostart dem Publikum vor. Und auch der Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg konnte sich, wie bereits seine Mitstreiter vor ihm, über eine ausverkaufte Vorstellung und ein begeistertes Publikum freuen. Noch lange nach dem Abspann stellte sich der junge Regisseur den zahlreichen Fragen aus dem kritischen Publikum, zusammen mit seinem Tonmann Daniel Weis. Ich konnte mich, zusammen mit Vertretern aus der Lokalpresse, […]