Was ich für Sie tun kann …

Text

Ein Text ist erst dann vollkommen, wenn man nichts mehr weglassen kann.
Trifft das auch auf ihre Texte zu? Gelingt Ihnen die richtige Ansprache? In ihren Pressemitteilungen, auf ihrer Homepage und im so genannten Web 2.0 in den Sozialen Netzwerken? Brauchen Sie Hilfe in der (technischen) Dokumentation oder für ihre Broschüre?

Für diese und weitere Kommunikations- dienstleistungen bringe ich über 10 Jahre Erfahrung mit und gebe diese gerne an Sie weiter. Damit auch Ihre Ansprache gelingt.

Social-Media-Beratung

Finden Sie die richtige Ansprache in den Sozialen Netzwerken?
Was wollen Sie mit ihren Auftritten erreichen?

Mit meiner über 10-jährigen Erfahrung helfe ich Ihnen, die richtige Strategie zu entwickeln. Damit Sie die richtige Anprache für die jeweiligen Netzwerke finden. Denn die Frage sollte nicht lauten, ob Sie Social Media nutzen, sondern wie gut sie diese nutzen.

PR-Beratung

Sie stellen etwas her. Sie haben etwas zu bieten. Sie können etwas, was nicht jeder kann.
Egal, ob es sich dabei um ein Produkt, eine Dienstleistung oder um ihre Kunst handelt, was nützt das beste Angebot, das größte Talent, wenn niemand davon erfährt?

Ich helfe Ihnen dabei, die richtige Ansprache zu finden. Denn Kommunikation ist nur dann erfolgreich, wenn sie sowohl zum Sender als auch zum Empfänger passt.

Auftraggeber

Was meine Auftraggeber sagen …

„Ich habe in keiner Weiterbildung bei keinem Anbieter bisher so viel gelernt und fand es zudem so nett wie im Kurs von Herrn Gertz. Zudem fühle ich mich gerüstet für meine Selbständigkeit als Social Media Managerin. Danke!“

Notentabelle des Social Media Manager/in Kurses Quartal 1 / 2018 von Alfatraining
Teilnehmer*innen Social Media Manager/in-Kurs Jan-März 2018 – Alfatraining Alfatraining

„Die Beantwortung der Fachfragen sowie die Korrekturen der Studienhefte durch Herrn Gertz sind sehr ausführlich. Die Ansprache der Teilnehmer ist professionell und fachlich, zudem ist Herr Gertz stets sehr freundlich – genauso wie wir uns das wünschen.“

Photo Anett Fürstenberg
Anett Fürstenberg ILS Hamburg

Die Rückmeldungen der TeilnehmerInnen über Herrn Gertz in den Veranstaltungen der Volkshochschule Münster sind stets sehr positiv.

anke_wermelt
Anke Wermelt VHS Münster

Wir sind froh, in Herrn Gertz einen kreativen und verlässlichen Auftragnehmer gefunden zu haben, mit dem wir bereits seit über 10 Jahren erfolgreich zusammenarbeiten.

arno_tilsner
Arno Tilsner Gesellschafter @ dvv GmbH

Ich bin sehr froh, dass ich Christian Gertz als Experten für die Themen ´Web 2.0´ und ´Social Media´ gewinnen konnte. So können wir im Bennohaus ein umfangreiches Themenspektrum für unsere KursteilnehmerInnen anbieten.

seval_kocaman
Sevál Kocaman Leitung Bildung @ Bennohaus Münster

Die letzten Blogeinträge …

Die besten Filme im Herbst/Winter 2018 – im Radio bei „More Martin“

Ich rede gerne über Filme. Am liebsten mit Freund*innen. Und Martin, der Radiotalker im Bürgerfunk, weiß das und hat mich einmal mehr eingeladen, um mit ihm über die besten Kinofilme des Herbstes 2018 zu diskutieren. Die 50-minütige Sendung lief am 19. November um 20:04 Uhr auf Radio Antenne Münster. Es ging um kommende Filme wie „Mary Poppins Rückkehr“, „Aquaman“, „Spider-Man“ und Co. sowie um zurückliegende Filmempfehlungen wie „Juliet, naked„, „Aufbruch zum Mond“ oder „Nur ein kleiner Gefallen“. Einen großen Teil nahm auch unsere unterschiedlich Ansicht zu deutschen Filmen ein. Dazu zählten Filme wie „Der Vorname„, „Wackersdorf“ sowie „Werk ohne Autor“ […]

Filmkritik „Juliet, naked“ von Jesse Peretz

Wenn der November den Oktober ablöst, folgt bei den Cineasten der so genannte „Lovember“ auf den „Horrorctober“. Mit anderen Worten: Nach dem (Halloween-)Grusel ist nun Zeit für Liebe und Romantik. Grund genug, an dieser Stelle einen Film zu empfehlen, der dieser Vorlage gerecht wird: „Juliet, naked“ von Jesse Peretz. Der US-Amerikaner Jesse Peretz, der nach seinem dritten Spielfilm „Fast Track“ (Deutscher Titel: „Dein Ex – Mein Albtraum“, 2006) ins TV-Fach wechselte (u.a. „New Girl“, „Girls“), bekam von den erfolgreichen Produzenten Judd Apatow und Albert Berger den Auftrag, die Verfilmung des gleichnamigen 2009er Nick Hornby-Romans zu übernehmen. Eine Aufgabe, die der […]

Filmkritik „Der Vorname“ von Sönke Wortmann

Theaterfans dürften die Vorlage kennen. „Le Prénom“ heißt diese im französischen Original, geschrieben wurde das Stück von Alexandre de La Patellière und Matthieu Delaporte im Jahr 2010. Mit gleicher Besetzung vor und auf der Bühne entstand zwei Jahre später eine französische Kinofassung. Diese knackte nach nur vier Wochen die 3 Mio.-Besucher-Marke in den heimatlichen Kinos. Zwei der vier Darsteller erhielten für ihre Leistungen den franz. Cesár. Bis heute wurde und wird „Der Vorname“ an unzähligen Bühnen gespielt. Weltweit. Für die gleichnamige deutsche Kinofassung nahmen Claudius Päging (Drehbuch, „Schatz, nimm Du sie!“) und Sönke Wortmann (Regie, „Das Wunder von Bern“) lediglich […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Bilder meiner Arbeit und Projekte

Meine Auftritte in den Sozialen Netzwerken …

header_logo_alfatraining
Logo-ILS
complus-Logo2018_4c
logo_bennohaus
csm_bwv-muenster_2540405875
filmstarts_logo
nadann_logo