Auftritte in der Presse, SEO sei Dank!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Projekte/Kurse

Ausschnitt aus das neue Burda Verlag Hamburg Kurs Münster Social Media
Ausriss aus "das neue" Ausgabe 19_2012 Burda Verlag Hamburg
Ich bin kein Digital Native. Ich bin vor 1980 geboren und habe das so genannte World Wide Web NICHT mit der Muttermilch aufgesogen. Ich kenne noch die Zeit vor der digitalen Wende. Für meine erste Recherche benötigte ich ein Telefon und ein Telefonbuch. Ich bin ein Digital Immigrant. So werden die „Was-mit-Medien“- und sonstigen Internet-affinen Menschen genannt, die noch wissen, was ein Telefon mit Wählscheibe ist. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Digital Immigrants weiß ich, was SEO ist. SEO ist zum einen ein Kürzel für einen Flughafen in der Elfenbeinküste, SEO steht für „Sondereinheit für Observation“, also für eine Polizei-Einheit und viel wichtiger noch… – und für die meisten Digital Natives sicherlich die einzige Übersetzung – SEO bedeutet Search Engine Optimization.

Um die Platzierung der eigenen Produkte, Dienstleistungen oder sonstigen Angebote bei den großen Suchmaschinen zu verbessern, sprich, auf den ersten Seiten zu stehen, unternehmen Firmen eine ganze Menge. In diesem Fall ist zu Deutsch von „Suchmaschinenoptimierung“ die Rede, eben von SEO. Wer die Tricks und Kniffe von SEO beherrscht, der steht nicht in der zweiten, der steht oft in der ersten Reihe. Aus diesem Grund habe ich mich besonders über die erfolgreiche Recherche einer jungen Redakteurin vom Burda Verlag aus Hamburg gefreut, die erst einmal für ihren Artikel mit der Eingabe der Suchbegriffe bei einer großen Suchmaschine begonnen hat. Dadurch hat sie mein Angebot gefunden. Denn für ihren Artikel über „Social Media für Senioren“ brauchte sie Kursteilnehmer. Und bei der Eingabe der Begriffe „Senioren+Social+Media+Kurs“ stehe ich meistens mit meinen Angeboten auf den ersten Seiten der Suchmaschinen.

Im Anschluss daran hat die Redakteurin vom Burda-Verlag einen Termin mit der benannten Einrichtung gemacht, ist wenig später von Hamburg nach Münster gefahren und hat über meine Arbeit einen schönen Artikel geschrieben. Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.