Zeit für´s Kino

Münster – Es gibt viele gute Gründe, ein Filmtheater zu besuchen. Doch lange waren sie nicht so zahlreich wie in diesen Tagen. Selbst diejenigen, die nur bei schlechtem Wetter, miesem Fernsehprogramm und bereits schlafenden Kleinkindern das Haus verlassen, dürfte es in diesen Tagen schwer fallen, diese oder weitere Ausreden gegen einen Besuch zu finden. Das Wetter ist schlecht, auf lange Sicht ist keine Besserung in Sicht, das Fernsehprogramm ist alles andere als ansprechend. Kleinkinder sollten auch sehr früh ins Bett, denn Kleinkinder und Jugendliche benötigen 9,5 Stunden Schlaf, so eine neue Studie. Doch der wichtigste Grund, das Haus zu verlassen, dürfte das derzeitige Angebot in den Lichtspielhäusern sein. Lange hat es nicht mehr so viele gute Filme im Kino gegeben. Von C wie Caché bis Z wie Zauberhafte Nanny ist alles zu finden, was sehenswert ist. Und ich rede hier nicht von einem breiten Angebot sondern von einem breiten Angebot an sehr guten Filmen. Allen voran möchte ich einen Film besonders empfehlen: Die Johnny Cash Biographie „Walk the Line“ ist mein persönlicher Favorit. Und das sehe nicht nur ich so. Hier findet auch der Kinomuffel alles, was das Unterhaltungsherz begehrt: Eine gute, glaubhafte Geschichte, tolle Darsteller, viel Gefühl und vor allem gute Musik. All das und noch viel mehr findet der- oder diejenige, die/der jetzt Lust auf den nächsten Kinobesuch bekommen hat, auf dem gut sortierten Online-Portal Mehr-Film.de. Da steht sogar, wo der Film läuft und wie er ausgeht. Nun denn. Viel Spaß im Kino!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.