Filmkritik „So wie Du mich willst“ von Safy Nebbou

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in _ aus dem Kino, Kultur

„Film ist die Kunst, mit hübschen Frauen hübsche Sachen anzustellen“ sagte einst der französische Regisseur Francois Truffaut. Seine französische Landsfrau, die Schauspielerin Juliette Binoche, ist zweifelsohne eine hübsche Frau. Die wiederum nie für Meisterregisseur Truffaut vor der Kamera stand. Truffaut starb im Alter von 52 Jahren, als Binoches Karriere gerade zündete. Fast alle anderen großen französischen Regisseure jedoch, Godard (Maria und Joseph, 1985), Téchiné (Rendez-vous, 1985), Leos Carax (Die Liebenden von Peunt-Neuf, 1991), Louis Malle, und so viele mehr wollten unbedingt mit der brünetten Darstellerin mit den rehbraunen Augen zusammen arbeiten. So wie Safy Nebbou, dessen Film im Original „Celle […]