Erfolgreicher Fachtag „Senioren im Netz“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Projekte/Kurse

Fachtag Senioren im Netz
Photo C. Gertz
Über 60 Prozent der 50- bis 69-jährigen Internetteilnehmer nutzen (laut Bitkom, Bundesverband für Informationswissenschaft und neue Medien e.V.) heute bereits soziale Netzwerke wie zum Beispiel Facebook oder Stayfriends. Die Arbeit am und mit dem Computer nimmt drastisch zu. Stärker als in jeder anderen Altersgruppe. Um für die so genannten „Best Ager“, wie die Generation über 50 heute gern genannt wird, weitere Hemmschwellen oder Sorgen abzubauen, bieten zahlreiche öffentliche Bildungseinrichtungen die unterschiedlichsten Kurse zu diversen Themen rund um das Thema Web 2.0 an. Eine der aktivsten Städte des Landes in dieser Hinsicht ist Münster. Grund genug, auch für beispielsweise die Evangelische Familien-Bildungsstätte, einen Fachtag anzubieten, auf dem nicht nur das neue Seniorenportal für Münster vorgestellt wurde, sondern bei dem es auch um die Themen Gefahren, Online-Banking und Social Media ging. Dieser Fachtag fand am 21. April statt. Als Dozent durfte ich im Auftrag der Volkshochschule Münster drei Kurse zum Thema „Social Media“ geben und möchte mich an dieser Stelle für die rege Teilnahme, die zahlreichen Fragen und die vielen neuen Kontakte bedanken. Danke schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.