KulturMehr als Text

Video-Interview Martin Laberenz, Regie Theater Dortmund

Vor der Premiere der Theateradaption „Visitor Q“ am Schauspiel Dortmund am 04.12.2010 habe ich mich mit meinem Freund und Kollegen Sascha Wetsphal mit Martin Laberenz, dem jungen Regisseur des Stücks, unterhalten. In dem knapp einstündigen Gespräch ging es um den Film von Miike, die Arbeit mit den Schauspielern und um die Probleme des modernen Theaters heute. Hier ein 14minütiger Zusammenschnitt des Gesprächs, mit Szenen aus den Proben und aus dem Film von Takashi Miike. Das Gespräch führte Sascha Westphal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.