Kultur

Golden Globes 2011!

Veröffentlicht

Die Golden Globes werden jedes Jahr von der Hollywood Foreign Press Association (HFPA), dem Verein der Auslandspresse in Hollywood vergeben. Sie gelten nach dem Oscar als zweitwichtigster Filmpreis. Es soll auch Branchenkenner geben, die der Verleihung das größere Gewicht in punkto Qualität der Filme beimessen.

Eine Gruppe aus etwa 100 internationalen Journalisten trifft die Entscheidungen über die Vergabe der Globes. Die Feierlichkeiten zu der 68. Verleihung im Jahr 201 brachten neben der köstlichen Moderation von Ricky Gervais nur wenige Überraschungen. Alle Darstellerinnen waren auffallend schlicht gekleidet. Die vorherrschenden Farben waren rot, weiß und schwarz. Am Ende setzten sich die Favoriten durch. Das waren Finchers „The Social Network“ bei den Filmen und Natalie Portman und Colin Firth bei den Darstellern. Hier alle wichtigen Preisträger im Überblick als Videogalerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.